Erneuerung Durchlass La Maya in Zermatt

Projekt

In Zermatt wurde bei Bauarbeiten der Durchlass La Maya / Rietstrasse ersetzt. Der Durchlass ist eine Brücke der Gornergratbahn über die Rietstrasse. Die Bausubstanz der ca. 100-jährigen Brücke wies wesentliche Mängel auf und sollte ersetzt werden. Der Betrieb der Gornergratbahn wurde aufgrund des Coronaviruses teilweise eingestellt. Die Bauarbeiten konnten somit früher stattfinden, als geplant.

Die Fundamente der neuen Brücke sollten in Schnellbeton ausgeführt werden. Die neue Brückenplatte, sowie die neuen Stützwände aus Beton wurden direkt auf der Baustelle vorfabriziert. Aufgrund der Nähe zu bewohntem Gebiet konnten die Arbeiten nur im Zeitfenster von 6 Uhr morgens bis 23 Uhr abends ausgeführt werden.
Innerhalb einer Woche sollten alle Arbeiten abgeschlossen sein: beginnend mit der Demontage der Fahrleitungen und abgeschlossen mit der Montage der Fahrleitungen.

Kundennutzen

Aufgrund der schnellen Aushärtung des Schnellbeton Q-FLASH 2/20 konnten die gesamten Arbeiten innerhalb einer Woche erfolgreich abgeschlossen werden. Für die Fundamente des Durchlasses wurde ein Schnellbeton von Concretum® eingesetzt. Trotz des sehr starken Regens und der geringen Aussentemperaturen während der Betonierarbeiten konnte eine Offenzeit von ca. 60-90 min gewährleistet werden und bereits eine Stunde nach Abbindebeginn eine Festigkeit von 20 N/mm2 erreicht werden. Somit war die Installation der Stützwände und Brückenplatte kurz nach Herstellung der Fundamente sichergestellt.

Da im nahe gelegenen Betonwerk in Zermatt kein Zementsilo für Schnellzement zur Verfügung stand, wurde der Beton im Fahrmischer vor Ort produziert. Die Frischbetonkonsistenz wurde variabel eingestellt, sodass der Einbau kein Problem darstellte. Die Sperrzeit der Brücke wurde auf ein Minimum reduziert und nach einer Woche Bauzeit konnte der Durchlass La Maya an die Gornergratbahn übergeben werden.

Facts

  • Produkt

  • Weiteres Produkt

  • Anwendungsbereich

    Verkehrsinfrastruktur, Tiefbau, Brückensanierung

  • Einbauart

    Handeinbau

  • Kanton

    Wallis

  • Ausführung

    2020, Oktober

  • Bauherr

    Gornergratbahn Zermatt

  • Planer/Bauunternehmer

    Bauherr und Planer: Lauber und Sohn

  • Betonproduzent

    Schaller Beton AG