Nordumfahrung Zürich, Stützenverstärkung Birchstrasse

Ausgangslage

Im Rahmen des Ausbaus der Nordumfahrung Zürich baut die ARGE Nordring die Nationalstrasse N01 u.a. im Bereich Unterführung Birchstrasse am Kreisel aus. Die Tragfähigkeit der Brückenplatte soll, in Bezug auf Torsionstragfähigkeit und Querkraft, verstärkt werden. Eine geschlossene Schalung wird erstellt. Aufgrund der schwierigen Geometrie und Zugänglichkeit soll der Beton selbstverdichtend und pumpbar sein. Eine rasche Erhärtung des Betons ist sicherzustellen, so dass der Abbindeprozess im Zeitfenster der Brückensperrung von 23:00 Uhr bis 4:30 Uhr erschütterungsfrei erfolgen kann. Der nächtliche Verkehr soll während dieser Zeit über die Ausfahrt Seebach durch den Kreisel und wieder auf den Zubringer umgeleitet werden.

Lösung und Beurteilung

Zum Einsatz kam ein selbstverdichtender, pumbarer und schnellerhärtender Spezialbeton von Concretum. Der Q-FLASH 5/20 SCC erreicht bereits 5 Stunden nach Herstellung eine Druckfestigkeit von 20 N/mm2.

Die Betonierarbeiten erfolgten in Nachtetappen. Der SCC Hightech-Beton wurde im Betonwerk in Rümlang produziert und mit einer Offenzeit von 2 h, sowie einem Setzfliessmass von 72cm, eingestellt. Der Concretum Schnellbeton wurde bereits vor der Sperrung der Brücke in die Stützenschalung durch Pumpöffnungen eingebracht. Zwei Stunden nach Herstellung, kurz nach Sperrung der Brücke um 23:00 Uhr, startete der Abbindeprozess des SCC Schnellbetons. Trotz der enormen Bauteilstärke von 50 cm, fiel die Hydratationswäre mit 45 °C nur gering aus. Eine Stunde vor Verkehrsfreigabe konnte eine Festigkeit von 20 N/mm2 erreicht werden.

Im Vergleich zu herkömmlichen selbstverdichtenden Beton konnte die Brücke nach nur 5.5 Stunden Sperrung wieder freigegeben werden. Dieser Q-FLASH 5/20 SCC Schnellbeton zeichnet sich durch eine sehr gute Fliessfähigkeit, sowie eine schnelle Erhärtung aus, der auch bei schwierigen Bauteil Geometrien zu sehr guten Ergebnissen führt.

Facts

  • Produkt

  • Anwendungsbereich

    Verkehrsinfrastruktur, Brückensanierung

  • Einbauart

    Pumpen

  • Kanton

    Zürich

  • Ausführung

    2017, Juni – November

  • Bauherr

    ASTRA

  • Planer/Bauunternehmer

    ARGE Nordring, Bauleitung: Flückiger + Bosshard AG

  • Betonproduzent

    Eberhard Bau AG